background image
DE EN
ISO9001/Risikobewertung Vorlage

Aus DIQA Projektmanagement GmbH

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage für ISO9001-konforme Risikobewertung

Die aktuelle Fassung von ISO 9001 (ISO 9001:2015) fordert das systematische "Risikomanagement". Ein Bestandteil des Managements von Risiken ist die Risikobewertung. Im Folgenden möchten wir Ihnen Anregungen für eine Vorlage und Beispiele für die Risikobewertung für ISO 9001:2015 geben, die Sie Ihrem Risikomanagement zu Grunde legen können, und die Sie in unserem Tool QM-Wiki zur Hand haben.

Diese Information sollten Sie für jedes Risiko ermitteln

Zur Identifikation von Risiken gehört es, sie eindeutig zu charakterisieren und zu beschreiben. Die ISO 9001:2015-Norm erfordert sogar die Risikobewertung, unsere Vorlage kann Ihnen dabei helfen. In unserem Tool QM-Wiki haben wir einige Gesichtspunkte für jedes Risiko bereits angelegt, so dass Sie die Risikoanalyse effizient durchführen können:

  • Beschreibung:
    geben Sie ein kurze, prägnante Beschreibung des Risikos an, welche Prozesse sind betroffen, welcher Schaden wird entstehen, wenn das Risiko eintritt? Nehmen Sie das Risiko in Kauf um eine Chance wahrzunehmen?
  • Frühwarnanzeichen:
    gibt es Anzeichen durch die sich das Risiko ankündigt? Beschreiben Sie diese Frühwarnanzeichen.
  • Gegenmassnahmen:
    welche Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen (Risikostrategie) setzen Sie um? Nehmen Sie das Risiko in Kauf? Wälzen Sie das Risiko ab? Versichern Sie das Risiko? Wie grenzen Sie den Schaden ein, falls das Risiko eintritt?
  • Verantwortlicher:
    welcher Mitarbeiter ist für die Bewertung und Steuerung des Risikos verantwortlich?
  • Eintrittswahrscheinlichkeit:
    häufig, ..., unvorstellbar
  • Schaden:
    katastrophal, ..., unwesentlich
  • Externe Stakeholder:
    kennen Sie den externen Stakeholder, der den Eintrittsfall beeinflusst? Haben Sie eine Stakeholderstrategie, bspw. Information, Beeinflussung?
  • Risikoscore:
    QM-Wiki errechnet automatisch für jedes Risiko einen Scorewert, damit alle Risiken direkt vergleichbar sind.

So professionalisieren Sie das Risikomanagement

Sie können diese Vorlage für das Risikomanagement gemäß ISO9001:2015 in Excel abbilden. Das Risikomanagement mit Excel umsetzen ist allerdings sehr fehleranfällig (gemeinsames Bearbeiten ist unmöglich, Zusammenführen mehrerer Excelsheets ist aufwändig etc). Sie können sich und Ihren Kollegen den Excel-Kampf ersparen, wenn Sie gleich ein Software-Tool für die Risikoanalyse benutzen. Mit unserem Werkzeug für ISO9001 QM-Wiki stellen Sie sicher, dass Sie keine Fehler bei der Risikoanalyse unterlaufen und das Risikomanagement professionell umsetzen.

Was nun als nächstes?


Ihr Ansprechpartner
Dipl. Wirtsch.-Inf. Daniel Hansch

Daniel Hansch
SharePoint Consultant, Projektmanager

Tel.: +49-721-609-517-25
hansch@diqa-pm.com