background image
DE EN
SharePoint-Dokumente schneller finden mit Hilfe kontrollierter Terminologien (Fallstudie)

Aus DIQA Projektmanagement GmbH

Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktuelle News von DIQA

SharePoint-Dokumente schneller finden mit Hilfe kontrollierter Terminologien (Fallstudie)6 September 2013

News Logo DIQA.png
Layer2 und DIQA zeigen wie Sie mit minimalem Aufwand Dokumente besser verschlagworten, sachgerechter bereitstellen und schneller finden.


 

Der gezielte Einsatz von kontrollierten Terminologien ist eine Voraussetzung für die optimale Erschließung von umfangreichen Dokumentmengen für den Endbenutzer im betrieblichen Alltag.

Anhand der SharePoint-Lösung „ICD-10 Browser“ demonstrieren DIQA und Layer2 den typischen Prozess beginnend mit der Identifikation einer Standard-Terminologie bis zum Einsatz durch den Endbenutzer.

Fallstudie "SharePoint-Dokumente schneller finden mit Hilfe von kontrollierten Terminologien"

SharePoint-Dokumente schneller finden mit Hilfe von kontrollierten Terminologien am Beispiel einer SharePoint-Lösung für ICD-10
Klicken zum Öffnen als PDF.


Ihr Ansprechpartner
Dipl. Wirtsch.-Inf. Daniel Hansch

Daniel Hansch
SharePoint Consultant, Projektmanager

Tel.: +49-721-609-517-25
hansch@diqa-pm.com